Formel 1: Wird es noch spannend?

Morgen ist das nächste Rennen im Formel-1-Zirkus. Der 4. Lauf der Saison 2006 findet auf der “Hausstrecke” des italienischen Ferrari-Rennstalls statt: San Marino / Imola.

Der Weltmeister

Der Weltmeister des vergangenen Jahre – Fernando Alonso – hat in den vergangenen drei Rennen der Saison 28 (von max. 30 möglichen) Punkten geholt.

Nach den ersten Trainingsrunden am heutigen Freitag ist der Abstand zwischen ihm und Michael Schumacher fast nicht vorhanden: Mal ist der eine, mal der andere um ein paar Hunderstel schneller.

Der Ex-Weltmeister / Der Herausforderer

Michael Schumacher hat bisher nicht wirklich viel bewegen können. Mit 11 (von max. 30) Punkten liegt er gerade mal auf dem 4. Platz in der Fahrerwertung und insgesamt 17 Punkte zurück!

Doch auf der “Hausstrecke” könnte es eine Wende geben, wenn Michael Schumacher (zusammen mit seinem Team) endlich ein “rundes Paket” auf die Strecke bekommt!

Gute Vorzeichen?

Man hörte in den vergangenen Tagen, daß

  • die gesamte Aerodynamik neu gestaltet wurde und
  • die neuste Ausbaustufe des Motors zur Verfügung stände.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

drei + zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.