Autor: BrummBär

Baujahr 1970. Schütze. Kind der 80er und 90er. Isst gern und viel. Kann immer und überall Fernsehen/Videos konsumieren. Kann stundenlang die Natur im Stillen beobachten – kommt viel zu selten dazu. Mal sehr laut, manchmal sehr leise. "Wer sich nicht wehrt, hat schon verloren" · "Wehret den Anfängen!" · "Für den Sieg des Bösen genügt es, wenn die Menschen guten Willens nichts tun." Gegen Faschismus, Rassismus, Ungerechtigkeit und Dummheit. Lebenwesen, das gern und viel selbst denkt!

Und nun: das Wetter

Hier in Hannover (Niedersachsen) war heute ein etwas ungewöhnlicher Tag: es war schwül-warm, obwohl die Sonne sich nur selten blicken ließ!

Und wenn man den Vorhersagen von kachelmannwetter.com vertraut, sieht es für die kommenden Tage nicht wesentlich anders aus:

14-Tage-Trend (11.05. bis 24.05): Vorhersage für Hannover 
Voraussichtliche Tageshöchsttemperaturen: 
24°C, 19°C, 19°C, 22°C, 25°C, 20°C, 24°C, 26°C, 28°C, … 
Voraussichtliche Tagestiefsttemperaturen: 
16°C, 12°C, 9°C, 10°C, 8°C, 11°C, 11°C, 12°C, 17°C, … 
Sonnenscheindauer (in Stunden): 
12, 9, 9, 13, 12, 12, 12, 12, 12, 10, 10, 9, 9, 9, …

Quelle: https://kachelmannwetter.com/de/vorhersage/2910831-hannover/14-tage-trend [abgerufen am 10.05.2022 gegen 22:55 Uhr]

Originally tweeted by Der Strengst aka DNK (@DNKrupinski) on 10. May 2022.

Zwar wird es nicht mehr ganz so „warm“ wie heute, aber die Tageshöchsttemperaturen bleiben bei einem Wert um die 20°C.

Wenn es bereits Mitte Mai ordentlich zur Sache geht bei den Temperaturen – wie soll das erst im Juni, Juli oder August werden? Temperaturen wie auf dem indischen Subkontinent (knapp unter 50°C) sind nicht zu erwarten, aber ein heißer und vor allem trockener Sommer könnte es sehr wohl werden!

Twitter, Mastodon und Co.: Blocken oder nicht?

Immer wieder stellt sich die Frage, was man mit Menschen tun soll, die einem bei bestimmten Themen immer wieder auf die Nerven gehen, weil sie immer eine andere Meinung haben und vor allem die eigene Meinung akzeptieren wollen? Und was machen mit Hass, Bedrohung, Rassismus, usw.?

Es gibt eine einfach Lösung: »Stummschalten«, wenn die Person es nicht mitbekommen soll, »Blocken«, wenn die Person wissen soll, das man persönlich nichts von ihrer Meinung hält.

Die meisten halten dieses Verhalten inzwischen für das einzig sinnvolle, wenn man seine eigene mentale Gesundheit nicht (weiter) in Mitleidenschaft ziehen möchte. Wer jeden Tag immer wieder Schwurbler und Gegner:innen lesen muss, der wird jeden Tag auf’s Neue runtergezogen – das kann auf Dauer nicht gesund sein!

Zwei Wochen Fediversum

Seit zwei Wochen treibe ich mich im Fediversum um – und mein Fazit ist: geil, wie damals als man sich gegenseitig geholfen hat anstatt sich gegenseitig auf die Nüssen zu gehen!

Vieles im Fediversum ist schon jetzt ziemlich gut gelöst bzw. eine Lösung ist bereits vorbereitet, es müssen nur noch bestimmte Randbedingungen erfüllt werden.
Hierzu zähle ich inbesondere die Editieren-Funktion, welche bereits als Code vorliegt, aber noch nicht aktiviert wurde, weil hierzu möglichst viele / alle Instanzen auf Version 3.5.x laufen sollten.

An anderer Stelle gibt es noch größere Baustellen, z.B. Pixelfed.
Als Alternative zu Instagram gestartet, hat es noch viele Schwächen, die ein Nutzer so zusammengefasst hat:

  • Antworten bekommt man eher nur zufällig mit, Antworten auf Antworten sieht man praktisch nie;
  • Bilder/Zeilenumbruch in Antwort geht nicht;
  • wenn andere Bilder antworten, sieht man die nicht;
  • nachträglich Lizenz/Ort/Bildbeschreibung anfügen geht nicht;
  • man sieht keine Reposts;
  • kein Client tut annähernd erträglich;
  • irre viele Bugs;
  • jede Liste zeigt Posts anders [an] … mal erste Zeile, mal X Zeichen, mal verlinkt…;
  • Collections so kaputt, dass sie unbrauchbar sind

Quelle: https://chaos.social/@drazraeltod/108260473882505726

Dafür lassen sich Beiträge eines Pixelfed-Accounts in Mastodon anzeigen, weil man solche Acccounts „regulär“ als Follower integrieren kann.

Videokonferenz-Alternative : Senfcall

Jeder kennt die Möglichkeiten sich per Zoom, MicrosoftTeam oder Skype zu einer Videokonferenz treffen. Weniger bekannt sind die kostenfreien Alternativen wie sichere-videokonferenzen.de oder Senfcall.

Während die Videokonferenz über Jitsi schon einem größeren Kreis bekannt sein dürften, nachdem sich sehr schnell die sichere Platform sichere-videokonferenz.de etabliert hatte, die auf Jitsi als zugrundeliegender Technik setzt, gibt es noch einen großen Gegenspieler: BigBlueButton.

Auch hier gibt es seit mehr als einem Jahr ein spendenfinanziertes Angebot unter dem Begriff Senfcall.

Beiträge mit langer Liste an Tweets/Retweets

Beiträge mit ganz vielen Twitter-Meldungen in einer Liste, sind alte Beitrag (April 2021 und älter), in denen mit dem HL-Twitter-Plugin jeden Tag eine Zusammenfassung meiner Twitterbeiträge erstellt wurden. Leider wird dieses Plugin nicht mehr weiterentwickelt (letztes Update vor über 8 Jahren), der Zugriff auf meine (neuen) Tweets riss plötzlich (Anfang April 2021) ab und ließ sich auch nicht wiederherstellt.

Ich vermute, dass sich die Twitter-API geändert hat, und somit das Plugin den Zugriff auf meine Daten verlor.

Ein Strichfigürchen-Comic. Figur eins sagt: "Weißt du was? Ich mag dich!" Figur zwei zeigt ihr Handy und antwortet: "Würdest du bitte meine Fotos auf Instagram liken?" "Hab ich schon", sagt Figur eins. "Und könntest du auch meine TikToks liken?", fragt Figur zwei. "Meinetwegen", sagt Figur eins, nimmt ihr eigenes Handy und verteilt Likes. "Ich hätte außerdem Tweets, die geliked werden müssten", meint Figur zwei. "Hey", ruft Figur eins, "ich versuche, dir zu sagen, dass ich dich mag". Aber Figur zwei läuft schon glücklich davon, ganz auf ihr Handy fixiert, und sagt: "Wow, danke für die vielen Likes!"
Quelle: IsLieb auf Mastodon