Deutschland ist Welt… Gruppenerster

Auf dem Weg nach Hause hatte ich es schon vernommen: Deutschland führte bereits nach 4 Minuten mit 1:0 gegen den bisherigen Gruppenersten der Gruppe A, Ecuador.
Zu Hause durfte ich dann noch vor der Pause das 2. Tor von Klose und nach der Pause das 1. Tor von Podolski genießen

Somit ist die Welt für Fußball-Deutschland mehr als nur in Ordnung: drittes Spiel in der Vorrunde, dritter Sieg. Deutschland ist somit Gruppenerster und darf hoffen, nicht gleich im Achtelfinale gegen England spielen zu müssen!

Baujahr 1970. Schütze. Kind der 80er und 90er. Isst gern und viel. Kann immer und überall Fernsehen/Videos konsumieren. Kann stundenlang die Natur im Stillen beobachten – kommt viel zu selten dazu. Mal sehr laut, manchmal sehr leise. "Wer sich nicht wehrt, hat schon verloren" · "Wehret den Anfängen!" · "Für den Sieg des Bösen genügt es, wenn die Menschen guten Willens nichts tun." Gegen Faschismus, Rassismus, Ungerechtigkeit und Dummheit. Lebenwesen, das gern und viel selbst denkt!

3 Comments

  1. Siehst’e, ist gar nicht England! Nicht diese Inselaffen, die außer Saufen und Raufen [Hej, das reimt sich ja] kaum was hinkriegen!! 😉

    Sind die Schweden geworden. Die kennst’e auch!! Die haben uns so tolle Dinge beschert wie Ikea, schwedische Schokolade, schwedischen Wodka oder auch HotDogs bis zum Brechen.

    Das Spiel wird sicherlich nicht einfach! Aber: Wenn wir so spielen, wie am vergangenen Dienstag, dann wird es ein ähnliches Fest sowohl für die Spieler als für die deutschen Fans! 🙂

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.