Krank? Krank!

Gestern Abend / Nacht kündigte es sich bereits an, heute morgen war es Gewissheit: Ich habe mir einen grippalen Infekt eingefangen. Meine Nase ist zeitweise dicht, ich habe ein unangenehmes Kratzen im Hals und einen trockenen Mund. Zudem plagen mich leichte Kopf- und Gliederschmerzen.

Zum Glück liegt heute nichts Weiteres an, so daß ich mich den ganzen Tag über ein wenig “erholen” kann. Doch morgen geht’s mitten in der Nacht zum Busbahnhof – Abfahrt nach Venedig ist 4:30 Uhr und der Bus wartet nicht! Außerdem wollen wir morgen auch nach Luxemburg, um Zigaretten, Kaffeee und Benzin kostengünstig zu erwerben.

Und auch die Prospekte der diversen Märkte vom Wochenende laden gerade dazu ein, auch in Deutschland noch das ein oder andere “Schnäppchen” zu erstehen.

Baujahr 1970. Schütze. Kind der 80er und 90er. Isst gern und viel. Kann immer und überall Fernsehen/Videos konsumieren. Kann stundenlang die Natur im Stillen beobachten – kommt viel zu selten dazu. Mal sehr laut, manchmal sehr leise. "Wer sich nicht wehrt, hat schon verloren" · "Wehret den Anfängen!" · "Für den Sieg des Bösen genügt es, wenn die Menschen guten Willens nichts tun." Gegen Faschismus, Rassismus, Ungerechtigkeit und Dummheit. Lebenwesen, das gern und viel selbst denkt!

1 Comment

  1. Pingback: Nikos [We]bLog

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 7 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.