Kommentar-Problem endlich(!) gelöst

Porträtfoto: Niko (lachend).

Endlich habe ich die Anzeige der Kommentare auch “ins Deutsche” bekommen; eine Suche nach dem Begriff “No Comments” brachte – im Gegensatz zum letzten Mal(!) – auch die Datei index.php aus dem Ordner wp-content\themes\default\ zutage.

Wenn hier nun der Aufruf der Funktion comments_popup_link(…) auf entsprechende deutsch-sprachige Begriffe gesetzt werden, funktioniert’s auch in der Anzeige.

So viel Aufwand, für einen so kleinen Effekt!

Baujahr 1970. Schütze. Kind der 80er und 90er. Isst gern und viel. Kann immer und überall Fernsehen/Videos konsumieren. Kann stundenlang die Natur im Stillen beobachten – kommt viel zu selten dazu. Mal sehr laut, manchmal sehr leise. "Wer sich nicht wehrt, hat schon verloren" · "Wehret den Anfängen!" · "Für den Sieg des Bösen genügt es, wenn die Menschen guten Willens nichts tun." Gegen Faschismus, Rassismus, Ungerechtigkeit und Dummheit. Lebenwesen, das gern und viel selbst denkt!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.