Kategorie: Film / DVD

Terminator: Die Sarah Connor Chronicles

Das werden bestimmt sehr interessante 21 Stunden, die da in den nächsten Tagen vor mir liegen: Dank einer großzügigen Gabe einer guten alten Freundin habe ich mir die beiden Staffeln der „Sarah Connor Chronicles“ bei Amazon bestellen können.

Staffel 1 mit insgesamt 9 Folgen und Staffel 2 mit insgesamt 22 Folgen werden mir helfen, mich richtig gut zu entspannen — hoffe ich zumindest!

Die Handlung ist zeitlich zwischen Rettung von John Connor (Terminator 2: Tag der Abrechnung) und dem Start von SkyNet (Terminator 3: Rebellion der Maschinen) einzuordnen. John und seine Mutter Sarah versuchen sich vor den aus der Zukunft auf die beiden angesetzten Terminatoren zu verstecken. Ihnen kommt ein weiblicher Terminator zur Hilfe, der gemeinsam mit ihnen in die Zukunft reist, um die Übernahme der Welt durch SkyNet zu verhindern.

Ich finde den „Terminator 2“ immer noch den besten (bisherigen) Terminator-Film. Bei den anderen vermisse ich die gute Komposition zwischen Action, Humor und Tiefgang.

Außerdem hat mich das Ganze dazu animiert, mir die „Terminator — The Sarah Connor Chronicles“ (Staffel 1 und Staffel 2) bei Amazon zu bestellen. So wie es aussieht kommen die zugehörigen DVDs als (verfrühtes) Weihnachtsgeschenk!

eeePC wird zum Hype?!

Niko von der WebCam aufgenommen.

Was kann man heute Abend bei Golem nachlesen:

“… Kostenlos gibt es dagegen für zahlreiche DVB-T-Empfänger von Terratec wie die Modelle XS und T2 neue Linux-Treiber, die auch unter der von Asus modifizierten Xandros-Distribution laufen. Terratec konnte das mit einem XS-Empfänger auf der CeBIT bereits demonstrieren. …

Na, dann kann ich ja hoffen in den nächsten Wochen (hoffentlich nicht Monaten! :-|) meinen DVB-T-USB-Empfänger auch am eeePC betreiben zu können! Das (unterstützte) Zubehör wird ja schlagartig größer, oder brauchten die von TerraTec nur etwas Neues für die CeBIT?

Die Zwei

In der Nacht von gestrigen Samstag auf den heutigen Sonntag gibt’s bei Kabel 1 eine Serien-Sonderreihe der Krimiserie “Die Zwei”.

Einige kleine Fakten hierzu:

  • Die Serie wurde 1971/1972 gedreht, ist also gut 35 Jahre alt.
  • Es wurden (leider!) nur 24 Folgen dieser Serie erstellt.
  • Die Serie war in Deutschland viel erfolgreicher als in den USA, weil die Synchronsprecher der beiden Hauptdarsteller sehr viel Humor und auch ein wenig Klamauk in die einzelnen Episoden brachten.